Fanola

Fanola® ist ein reiner und ökologischer Brennstoff auf Basis Alkohol, zweifach rektifiziert. Der Ethanol ist pflanzlicher Herkunft.

Der Ethanol ist pflanzlicher Herkunft, der in einem Zuckergärungsprozess gewonnen wird und zu der Herstellung werden nur einjährige Pflanzen verwendet.

Der Brennstoff Fanola® wurde für Biokamine gedacht und wird derzeit von den bekanntesten Produzenten dieser Branche verwendet und empfohlen. Dank der Verwendung des Fanola-Brennstoffes wurde der Biokamin zum mobilen Element der Inneneinrichtung. Bei den Biokaminen ist kein Schornstein erforderlich.

Unter 100 Benutzern von Biokaminen wurde eine Kundenbefragung durchgeführt, in dem Fanola® mit drei anderen Brennstoffen verglichen wurde. 93% von den Befragten erklärten, Fanola® ist das beste Produkt und der Brennstoff hat die maximale Punktzahl erhalten.

Ein Verkauf von Ethanol in seiner reinen Form ist nur als Lebensmittel erlaubt. Der Biobrennstoff Fanola® ist kein Lebensmittel und kann nicht verbraucht werden, deswegen wurde er denaturiert. Der denaturierte Ethanol ist ein umweltfreundliches Bioprodukt. Während der reinen Verbrennung entstehen nur Wärme, Kohlendioxid und Wasserdampf.

Nach einer Reihe von Prüfungen wurde die Flüssigkeit Fanola von den Spezialisten der polnischen Staatlichen Hygieneanstalt (www.pzh.gov.pl) bezüglich der Sicherheit für Mensch und Umwelt als positiv bewertet.

Sicherheitsbedingungen: bestimmungsgemäße Verwendung des Produkts gemäß den Anweisungen auf dem Etikett und der Gebrauchsanleitung.

Verbrennungsbedienungen:

  • Während der Verbrennung entstehen kein Eigengeruch und Rauch
  • Bei der Verbrennung entstehen: Wasserdampf und Kohlendioxid in Mengen die der ausgeatmeten Luft entsprechen
  • Der Brennstoff wird vollständig verbrannt, entstehen weder Asche noch andere Schadstoffe
  • Eine zusätzliche Lüftung ist unnötig
  • Die ausführliche Verbrennungsbedienungen enthält die Anweisung