Schornstein

  • schornstein_4_487_475
  • schornstein_7_487_475

Der Schornstein wurde wie der Hypokausten von den alten Römer entwickelt, geriet aber in Vergessenheit. Erst im 10.-11. Jahrhundert taucht der Schornstein wieder auf.

Die Funktion des Schornsteins basiert auf dem Kamineffekt welcher auf der natürlichen Konvektion beruht.  Die durch ein Feuer erwärmte Luft wird nach oben und außen abgeführt. Mit dem entstehenden Sog werden schädliche Gase und Rauch abgezogen, und an der Feuerstelle frische Luft angezogen. Die frische Luft enthält neuen Sauerstoff, welcher das Feuer weiter entfacht.

Ob Edelstahlschornsteine, gemauerte Schornsteine oder PE-Abgasleitung, Schornsteine für Einfamilienhäuser, Wohnkomplexe oder Industrieanlagen, wir planen und berechnen für Sie den passenden Schornstein.

Durch die Entwicklung des dreischaligen LAS-Schornstein und raumluftunabhängigen Feuerstellen ist es auch in Niedrigenergie- und Passivhäuser möglich die Wärme und das Licht des Feuers zu genießen. Die Feuerstelle bezieht seine Verbrennungsluft durch den Zuluftschacht des Schornsteins von außen, statt sie wie normale Feuerstellen dem Aufstellraum zu entnehmen. Dadurch kann die Gebäudehülle luftdicht erstellt werden.

Wir bieten außerdem Schonsteinreinigungen an welche aus versicherungstechnischen Gründen dem Kaminbrand verhindern sollen. Wie oft der Schornstein gereinigt werden soll ist abhängig vom Brennmaterial.

Informieren Sie sich und profitieren Sie von unserem Erinnerungs-Service für Schornsteinreinigungen. Sie brauchen nicht daran zu denken wann die nächste Reinigung nötig ist, das übernehmen wir.

Hersteller: Eka Edelstahlkamine GmbH